My Girl, Teil 1

[ M, f, ws, scat ]

by anton

email

Published: 17-Feb-2012

Word Count:

Author's Profile

show Story Summary
Disclaimer
This work is Copyrighted to the author. All people and events in this story are entirely fictitious.

Ich wachte an diesem Samstagmorgen auf und freute mich auf ein schönes Wochenende mit meiner Tochter, mit der ich seit der Trennung von ihrer Mutter vor einem Jahr alleine lebte.

Sie war 15 und hatte sich zu einem schönen Teenie entwickelt,das allen Jungs gefallen musste.

Ich hatte sie ein paarmal zufällig nackt im Bad gesehen und ihren süssen Po, ihre für ihr Alter grossen Brüste und ihre schön behaarte Muschi bewundert. Schon mehrmals habe ich bei der Vorstellung, sie überall zärtlich zu berühren, meinen Schwanz zum Spritzen gebracht.

Auf dem Weg ins Bad hörte ich plötzlich aus Jasmins Zimmer ein lautes Stöhnen. Ihre Tür war nur leicht angelehnt und vorsichtig öffnete ich sie ein wenig weiter. Da sah ich meine Tochter nackt auf ihrem Bett liegend und sich mit dem Gummischwanz ihrer Mutter bearbeiten. Mein Schwanz wurde sofort hart und dann noch härter, als ich sie hörte, wie sie mit geschlossenen Augen ruckweise aufstöhnte und "Komm, Papi gib es mir, nimm deine Tochter ordentlich ran. Ja,härter, härter. Ich will dich tief in mir spüren... Aaah... ich komme..." Plötzlich öffnete sie die Augen und erblickte mich in der Tür.

"Papi, was machst du da?"

"Ich hörte dein Stöhnen und wollte auf dem Weg ins Bad nur nachsehen, ob alles in Ordnung ist."

"Und," fragte sie kokett, "ist alles in Ordnung? Oder willst du genauer nachsehen? Komm, komm zu mir." Wie gebannt starrte ich sie an und ging auf sie zu. Sie nahm meine Hand, führte sie an ihre Brüste.

"Endlich," sagte sie, "davon habe ich schon lange geträumt, seit ich dich mit Mutti beobachtet habe bei euren geilen Spielen." Was hatte sie alles gesehen, überlegte ich, hatte sie auch die heissen Natursekt- und Kaviarspiele beobachtet? Ich wagte nicht zu fragen.

Ich streichelte und knetete ihre festen Brüste. Sie stöhnte und führte meine Hand an ihre buschige 15jährige Fotze, bei der sich deutlich ihre dicken roten Schamlippen abzeichneten. Ihr Kitzler war stark geschwollen. Alles erinnerte mich an ihre Mutter als sie jung war: die strammen festen Schenkel, die sich willig für meinen Mund öffneten.Ich begann ihre Lippen und ihren Kitzler zärtlich zu lecken.Ihr Saft floss nur so in meinen Mund. Ich schluckte alles gierig. Mein Schwanz war so hart wie lange nicht mehr.

"Bitte, küss mir meine Rosette,das lässt mich explodieren." Sie ging vor mir mir auf die Knie und zog mit ihren Händen ihre süssen Pobacken weit auseinander.

Ihre kleine Öffnung lag direkt vor meinem Mund, ich küsste sie dort, wo es auch ihre Mutter am liebsten gehabt hatte. Meine Zunge versuchte in ihr enges Löchlein einzudringen, was zum Teil gelang. Sie kam sofort in einem gigantischen Orgasmus.

Als sie sich beruhigt hatte, fragte ich sie, wie oft sie es schon so gemacht hatte.

"Nur mit Melanie, du weisst schon, aus meiner Klasse. Und dann habe ich die Videos von dir und Mami auf deinem Computer gesehen, neulich als du auf Dienstreise warst. Das hat mich total angemacht. Papi, machst du das auch mit mir?"

"Ja, aber nur, wenn du es wirklich willst."

"Ja, ich will deine kleine geile Sau sein, wie es Mammi immer gesagt hat".

Dann erhob sie sich und sagte, sie wolle zum Bad.

"Darf ich mitkommen?" fragte ich. "Wenn du willst, ich muss ganz doll pinkeln."

"Ich auch," antwortete ich, denn eigentlich wollte ich ja schon vor einer halben Stunde dorthin.

Jasmin wollte sich auf die Toilette setzen, als ich fragte, ob sie es nicht lieber in der Wanne nachen wollte, damit ich besser sehen kann.

"Sehen? Dort kannst du es auch fühlen. Komm, ich machs auf dir. Und dann gibst du mir deinen Natursekt. Aber vorher muss ich dich noch dazu bringen, dass du überhaupt kannst, wenn ich mir deinen Knüppel so anschaue," sprach sie lächelnd und griff nach ihm und führte mich in die große Wanne, in der ich es mit iher Mutter wild getrieben hatte.

"Papi, können wir auch ganz schweinisch reden, wie du und Mammi?" Ich hatte nichts dagegen und blickte sie zärtlich an: "Ja, meine geile Saftfotze, komm, piss mich richtig voll. Ich will deine warme Brühe überall spüren." Ich legte mich in die Wanne und Jasmin über mir öffnete alle Schleusen. Sie pisste und pisste, bis nur noch ein paar Tropfen kamen. Dann ging sie in die 69 und fing an, meinen Knüppel zu lutschen, während ich ihre Muschi sauberleckte und auch von ihrer Rosette nicht lassen konnte.

"Los, steck mir einen Finger in meinen Po." Was ich auch sofort tat, dann einen zweiten. Sie war schon ganz schön gedehnt für ihr Alter, stellte ich fest.

Plötzlich rief sie: "Ich muss scheissen, soll ich es auf dir tun?"

"Ja,mach", rief ich in Ekstase, "gib mir deine Wurst." Plötzlich öffnete sich ihr Anus und eine Wurst, die kein Ende nehmen wollte, glitt heraus und suchte sich ihren Platz auf meiner Brust. In diesem Augenblick spritzte ich ab und die Sosse lief in ihren Mund.

Sie schluckte alles gierig und sah mich zufrieden an.

"So, du geiler Bock, jetzt kannst du mich vollpissen." Wir wechselten unsere Position und dann gab es auch fürmich kein Halten mehr. Ich pisste auf ihre Brüste, ihre behaarte Muschi und über ihr Gesicht. "Ich muss auch kacken", rief ich und fragte ob sie es haben wollte.

"Los,scheiss mich voll", rief sie und fing an, mein Poloch zu lecken.Plötzlich schoss es aus mir heraus, ohne Vorwarnung direkt in ihr Gesicht.

"Entschuldige, aber es ging so plötzlich, ich konnte dich nicht mehr warnen."

"Das ist schon ok", antwortete sie lächelnd unter ihrer Maske.

Fortsetzung folgt...

The reviewing period for this story has ended.


Online porn video at mobile phone


bhuralundउफ़्फ़ उम्म्म निकालो बाहर दर्द हो रहा हेstrip search machine searchemछोटी बहन निशा की ब्रा खोलकरBLUEJITSU'S STRAIGHT SHOTACONKleine enge fötzchen Löcher geschichten perverssummer camp lesbian ped sex storiesFotze klein schmal geschichten perversसाँप जैसा लडं बूर में कहानियाँ Sexstories military tort extremeखुद ही चूत में घुस गया लण्डcache:JXuDK0Yhv9cJ:awe-kyle.ru/files/Authors/Lance_Vargas/www/restarea.html asstr rubestsex in nigtykysa Bbraswell daddy needs to rapemeri mom ki chudayi gstringहिन्दू से छुडवाई मुस्लिम अम्मी बेटी घर बुलाकरhppt// preetinandi.comyoung & cute girls hot teen sexy sex xxx xxxx movicoभाभी की झुकाकर गांड मारीferkelchen lina und muttersau sex story asstrcache:bLnuDyySCZ8J:https://awe-kyle.ru/~Chase_Shivers/Series/Emmy%20Grows%20Up/Emmy%20Grows%20Up%20-%20Chapter%203.html cache:mF1WAGl8k0EJ:http://awe-kyle.ru/~LS/stories/peterrast1454.html+"ihre haarlose" storyHund drückt seine schnauze gegen ihre fotze.geschichtencache:A9pwpA1e4KAJ:http://awe-kyle.ru/~LS/stories/dale106159.html+dale10 boy broke both legsferkelchen lina und muttersau sex story asstrसैंडलों के तलवे चाटनेasstr aaahhh push g spotcfnm story growing upcache:oZvA2ge_2vgJ:awe-kyle.ru/files/Authors/Oedipus_Sacher-Masoch/ dade rape bait xxx videoscache:rMOdYy_AigcJ:awe-kyle.ru/~Chase_Shivers/Series/You%20Can%20Call%20Me%20Daddy/You%20Can%20Call%20Me%20Daddy%20-%20Chapter%2014.html tante onkel jungenpimmel geschichtecache:JrCHU9z1fvkJ:awe-kyle.ru/~Taakal/deutsche_geschichten/eine_ganz_normale_familie_kapitel1.html?s=3 drenched pussyjuice catfight asstrजवान मम्मी पापा की चुदाई देखीcache:Fnul4n9keMYJ:awe-kyle.ru/~SirSnuffHorrid/KelliPaine/The%20Men's%20Club.html www.big boobs and big woman and chanes gril and animal horus and donkey xxx movies.com"hast du schon mal" sperma piss samen steifferkelchen lina und muttersau sex story asstr"his chores" captivity "her miscular"cache:TU8he55iloYJ:awe-kyle.ru/~LS/dates/2013-05.html कमसिन लड़के को मुखिया ने गांड मरवा फुल सेक्सी स्टोरीNIFTY.ORG/-SISSY DADDYFötzchen eng jung geschichten streng perverserotic fiction stories by dale 10.porn.comihre kleine fotze war noch unbehaart archivePedomomअपने बेटे चोदमेरे और मेरे बेटे मे चोदा- चोदीcum sizemore strings and sacksKleine Ärschchen dünne fötzchen geschichten perverscache:EtZJ76bMeUQJ:awe-kyle.ru/spotlight.html dafney Dewitt sex storiesnifty farn ladssex videos new indan muadai fferkelchen lina und muttersau sex story asstrcache:kSoNJScBTT4J:awe-kyle.ru/files/Authors/SirFox/Story%20german/In%20der%20Frauenarztpraxis.htm misteractionstorys.commcstories cumdumpSMACK-SMACK-SMACK!] The eunuch spanked the little slave-girl as she cried, "Aah! Aah! Aah!" She was face-down over his lap, her bottom reddening under his hand. incestuously anal xxxज़िन्दगी का सफ़र इन्सेस्ट स्टोरीwww.asstr.org.com., stripper wifesaxstorilandcache:y--x7D-QFQsJ:http://awe-kyle.ru/~DeutscheStorys/story_einsenden/story_einsenden.html+mrdouble jungs germancamle drkari kustiwww.sanialdnchodai meaning japanesefiction porn stories by dale 10.porn.comgay mature anonymous xxx storiescache:9y6TxxbBVnYJ:awe-kyle.ru/files/Authors/FUCKTOR/www/mytranslations/eandistories.html मॉ की चुदाई गालीयॉ दे कर लगा चस्काKleine ärschchen geschichtenprofjack nisasstr.org histoires taboues SMarchive.is rhonkar tochterचूची को पकड़ाEnge kleine fotzenLöcher geschichtencache:78bbSGTKNrEJ:awe-kyle.ru/files/Authors/SirFox/Story%20german/Nori_Die_Austauschschulerin_Ch01.html Fötzchen eng jung geschichten streng perversFotze klein schmal geschichten perversmotherseksikissferkelchen lina und muttersau sex story asstr