Der Keller

[ Mg, humil ]

email

Published: 10-Mar-2012

Word Count:

show Author's Profile

Story Summary
Disclaimer
This work is Copyrighted to the author. All people and events in this story are entirely fictitious.

Seit wenigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines kleinen Häuschens weit draußen auf dem Land! Es ist nicht besonders groß oder komfortabel, aber es gibt zwei Gründe warum ich gerade dieses Haus gekauft habe! Zum ersten liegt es weit ab vom nächsten Ort und kaum jemand verirrt sich jemals in die Nähe meines Grundstückes. Und zweitens ist da noch der Keller, oder besser gesagt die Keller! Als Relikt des letzten Krieges existiert ein Stück abseits des Hauses ein zweiter, sehr großer Keller mit mehreren Räumen. Er ist durch einen Gang mit dem Haus verbunden, und besitzt noch einen zweiten Ausgang der direkt ins Freie führt!

In eben diesem Keller stehe ich jetzt und lausche an einer der Holztüren, die in einen winzigen Nebenraum führt. Das leise Schluchzen das an mein Ohr dringt erfüllt mich mit einer tiefen Zufriedenheit! Erst wenige Stunden zuvor hatte ich die kleine Autostopperin hierher mitgenommen! Während der Fahrt unterhielten wir uns, und ich erfuhr das sie gerade erst 12 geworden ist und das erste Mal allein unterwegs war! Sie hatte den Bus verpasst und sie war naiv genug zu mir ins Auto zu steigen! Es dauerte eine Weile bis sie überhaupt bemerkte, das wir in die falsche Richtung fuhren, und selbst da glaubte sie noch an meine Geschichte von dem Unfall und der angeblich gesperrten Straße. Der Aufenthalt in dem engen finsteren Kellerraum hat offensichtlich ausgereicht um den Widerstand, den sie schließlich doch gezeigt hatte, zu brechen!

Ich öffne die Tür und die Kleine sieht mich aus großen verweinten Augen an. Das allein genügt schon um meinen Schwanz hart werden zu lassen! Sie war wirklich eine richtige kleine Schönheit!

"Bitte! Bitte lassen sie mich gehen.........! Ich habe ihnen doch nichts getan......!"

"Nein, du hast mir nichts getan, aber du wirst noch einiges für mich tun!" erwidere ich. "Komm heraus und lass dich ansehen!" Die Kleine rührt sich nicht vom Fleck. Sie kauert in der Ecke und schaut mich mit ihren schönen blauen Augen an!

"Gefällt es dir nicht hier bei mir? Zugegeben es ist nicht besonders luxuriös, aber dafür wird dich hier unten auch niemand schreien hören............!"

Es dauert eine Weile bis sie den Sinn meiner Worte versteht. Sie drückt sich noch weiter in die Ecke und ein heftiger Weinkrampf schüttelt sie!

"Komm jetzt endlich raus da!"

Mit diesen Worten packe ich sie an einem Bein und zerre sie brutal aus ihrem engen Verlies. Sie strampelt mit dem anderen Bein und gewährt mir dabei unfreiwillig sehr tiefe Einblicke, unter ihren für ihr Alter viel zu kurzen Rock! Ihre schwarze Strumpfhose ist an mehreren Stellen zerrissen und ich erkenne darunter deutlich ihr weißes Höschen. Ein rascher Griff und schon zerreißt der dünne Stoff. Jetzt habe ich freie Sicht auf die beinahe haarlose Möse der Kleinen. Verzweifelt versucht sie ihre Schenkel zu schließen, aber gegen meine Kraft kommt sie nicht an! Mit beiden Händen drücke ich ihre Schenkel so weit wie möglich auseinander! Vor meinen Augen entfaltet sich die rosige unberührte Teenymöse! Nur oberhalb der Spalte zeigen sich ein paar einsame blonde Härchen. Ihre inneren Schamlippen drängen sich keck nach außen und laden mich richtig ein! Ich vergrabe mein Gesicht tief im Schoß des weinenden Mädchens und lecke gierig über das zitternde, mir jetzt völlig schutzlos preisgegebene zarte Fleisch! Der Duft der mir in die Nase steigt ist unvergleichlich! Tief schiebe ich meine Zunge in den engen Tunnel und ertaste dabei ihre Jungfräulichkeit! Nur eine ganz kleine Lücke befindet sich in ihrem Hymen und ich freue mich schon sehr darauf, mit meinem harten dicken Schwanz gegen diese enge verschlossene Pforte zu klopfen! Aber bis es soweit ist möchte ich noch diesen Zustand der Jungfräulichkeit im wahrsten Sinne des Wortes auskosten! Meine Zunge erkundet die intimsten Stellen des jungen Mädchens. Ihr kleines Arschloch wehrt sich gegen meine eindringende Zungenspitze aber schließlich gelingt es mir doch ein kurzes Stück weit in ihren heißen Darm vorzudringen. Der herbe Geschmack der Kleinen macht mich rasend vor Geilheit. Es kostet mich eine Menge Willenskraft sie nicht gleich hier auf dem kalten schmutzigen Kellerboden in ihre geilen Löcher zu ficken!

Ich löse meinen Mund aus ihrem Schoß und mache mich daran sie ganz auszuziehen! Sie wehrt sich nicht als ich die Reste ihrer Kleidung Stück für Stück von ihrem in Weinkrämpfen geschüttelten Körper zerre! Sie liegt völlig nackt vor mir! Jetzt sehe ich auch zum ersten Mal ihre kleinen spitzen Brüstchen! Perfekte Hügelchen von einer zart rosigen Spitze gekrönt! Ich greife sie an den Brustwarzen und ziehe sie daran hoch! Ein Schmerzensschrei entfährt ihr! Noch ist sie es nicht gewohnt das ihr ganzes Körpergewicht an den kleinen Tittenchen lastet! Sie kann sich kaum auf den Beinen halten und ich muss sie umso fester an den Brüsten greifen! Brutal verdrehe ich die zarten kleinen Brustwarzen! Ich beuge mich nach unten und sauge ihre linke Brust ganz in meinen gierigen weit offenen Mund! Meine Zähne graben sich tief in ihre weiche Haut, ohne sie allerdings zu verletzen! Das will ich mir für später aufheben, um es auch richtig zu genießen!

Für jetzt genügt es mir die Kleine zu betasten, zu schmecken und die Wärme ihres jugendlichen nackten Körpers zu spüren! Meine Hände und mein Mund sind überall! Wie eine willenlose Puppe lässt sie es mit sich geschehen. Sie ist völlig in meiner Gewalt, sie gehört nur mir, und ich werde mir sehr viel Zeit nehmen um sie völlig zu besitzen. Jede ihrer wundervollen Körperöffnungen mit meinen Fingern, meiner Zunge und mit meinem dicken harten Schwanz zu erforschen!

Würde sie jetzt schon ahnen, was ihr noch an Erniedrigungen und Schmerzen bevorsteht, dann würde sie alles versuchen um sich mir zu entwinden und aus diesem wundervollen einsamen Keller zu entkommen...............!

R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s

lucyfer

gibt es hierzu eine Fortsetzung !!

Fritz Mark

Die Story ist klasse geschrieben und ich hätte viele Ideen, wie es weitergehen könnte...

The reviewing period for this story has ended.


Online porn video at mobile phone


nepi story torture cuntferkelchen lina und muttersau sex story asstrasstr.org pony slave racerfiction porn stories by dale 10.porn.comstrip search machine searchemprecinct 23 nifty erotic fiction stories by dale 10.porn.commaster farting in mouth humiliation : nifty archive stories2003 porn oxnard secretscache:oV8Hggy2A2cJ:awe-kyle.ru/~Rhonkar/ PEDIATRIC AT YOUR SERVICE ASSTRnifty naughty gamesperverse grandparents watching snuff asstrasstr cuntlet uncletouching and caressing her taking lifting her skirt taking off her panties.....slowly undressing and then fuckingकुँवारी लड़की का पेशाब पीनाmailenna pornLittle sister nasty babysitter cumdump storiesfiction porn stories by dale 10.porn.comgeschichten das geile mädchen und der papa"my|her bikini top was gone"siebenjährige entjungfert storyfull body whipping punishment of submissive wife or sex slave video extra swat if she protestferkelchen lina und muttersau sex story asstrbehan ki gand chut pasina chatne ke leye bahan ke sath shadi ki seduce sex kahanichuddakadmadamKleine fötzchen kleine tittchen strenge geschichten perversASSTR.ORG/FILES/AUTHORS/NINA-THE BABIES-AND DADDYlazlo zalezakLittle sister nasty babysitter cumdump storiesरुको में उतारती हु.... वरना फट जायेगीcache:S2BAO3ff9ocJ:https://awe-kyle.ru/~LS/stories/neverlander7374.html forced gender change stories nightmareKleine fötzchen kleine tittchen strenge geschichten perverssucking her big sisters dick lesbian futa incest storyferkelchen lina und muttersau sex story asstrtiffany's diaper talesKleine Ärschchen dünne Fötzchen geschichten pervershe puts his finger on her clit while in bed then slowly rub it for long hours as she enjoys  Brunette dog fucker  cache:xOTXq3ucIfAJ:awe-kyle.ru/~LS/stories/popilot6665.html?s=7 erotic fiction stories by dale 10.porn.comआऔ सब चोद सकते हो हम सब कि बुर गाँडMother. Sonsmall. Chudae. Vedeocache:A0Y2x_kDgEQJ:http://awe-kyle.ru/~NyteMyst/++"Reform School Experiments"lund ki Yaad Mein tadpe Jawanipony girl bdsm tack harnessallintitle index of penelopecache:BUm2wa9rYOQJ:awe-kyle.ru/~Chris_Hailey/Alphabetical.html where to buy butterfly kiss vibrator in cornwall"sie massierte" pinkel eierdelicedelafentine ferkelchen lina und muttersau sex story asstrमहकती जवानी सेक्सी माँ की चुदाई स्टोरी इन हिंदीHuge boob angel rape asstrcfnm coyotes storiesKleine Ärschchen dünne fötzchen geschichten perversslave sucking my cock and cleaning it when I'm donecudae kayasy hota hay"internal lock"cuffs slaveOh my god im cumming on this huge dildo very hardtaakals storiesfiction porn stories by dale 10.porn.comcum sizemore strings and sacksxxx..aweआऔ सब चोद सकते हो हम सब कि बुर गाँडAdult sister little brother ped stories kristen archivesLittle sister nasty babysitter cumdump storiesEnge kleine fotzenLöcher geschichtencache:qbLxI50uHeQJ:awe-kyle.ru/~LS/stories/baba5249.html?s=7 सती सावित्री महिला की गाँड छुड़ाईबहनों कि दलाली करके चुदाने वाली कबहन का भोंसड़ाmy clit is cold and sticky all night she saidsucking her big sisters dick lesbian futa incest storyComing Of Age at the Onsen; Sara's Massagepleasing my son mike by dale10dale 10, extreme incest family porn fiction.porn.comKleine Ärschchen dünne Fötzchen geschichten perversMy name is Jimmy and I'm a prepubescent boy and my bum is waiting to be stuffed with thick cocks.belly punch office japancache:UzY9IQqotqUJ:awe-kyle.ru/~stuffin/ सुहागरातके दिन मेरे पतिने मेरी चुत फाडीcache:9y6TxxbBVnYJ:awe-kyle.ru/files/Authors/FUCKTOR/www/mytranslations/eandistories.html chipkam chipkasatannick did thy worship inside the church with naked and gay? videosasstr.org,~Donna_Mनौकर ने चोद दियाkristen beast mr.stud storygrandpa and innocent granddaughter sex ,Sextails